Im Literaturmuseum
Im Literaturmuseum 
Flüchtlinge: Psychiatrisch- psychotherapeutische Behandlung im klinischen Alltag
Flüchtlinge: Psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung im klinischen
Alltag
Der Vortrag wurde auf einer Mittwochsfortbildung in der Klinik Gilead IV/Bethel
gehalten und beschreibt die Handlungsoptionen psychiatrisch-psychotherapeutischer
Arbeit im Umgang mit Flüchtlingen.
Fl__chtlingsarbeit_in_der_Psychiatrie.pd[...]
PDF-Dokument [29.5 MB]
Asylbewerber im deutschen (Sucht-)Hilfesystem
Dieser Vortrag wurde auf einem Fachtag der Hellweg Klinik inOerlinghausen zum Thema "Transkulturelle Suchthilfe" im Juni 2013 gehalten und im GVS Magazin als Text abgedruckt (s.u.).
Oerlinghausen Migration 2013 .pdf
PDF-Dokument [3.5 MB]
Angst und Abschiebung
Die Angst des Asylbewerbers vor der Abschiebung: Herausforderung an den
Arzt
Vortrag auf der Jahrestagung der Viktor von Weizsäcker Gesellschaft 2013 in München
zur Frage, welche besondere Verantwortung dem Arzt zukommt bei drohender Abschiebung eines Patienten.
Angst und Abschiebung.pdf
PDF-Dokument [30.4 MB]

Hier finden Sie mich

Dr. Martin Reker

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bethel

Abteilung Abhängigkeitserkrankungen

Remterweg 69/71

33617 Bielefeld

 

Privat:

Künnekestr. 5a

33647 Bielefeld

Kontakt

Tel.Nr.: 0521-772-78651 (Sekr.)

0521-772-77115 (Pforte)

Fax.Nr.: 0521-772-78455 (Sekr.)

Mobil: 0177-4116055

 

Mail: Martin.Reker@evkb.de 

     

Verein für gemeindeorientierte Psychotherapie e.V.

I. Vorsitzender: Dr. Martin Reker

 

Informationen zum Kongress für gemeindeorientierte Suchttherapie sowie die archivierten Vorträge und Symposien der CRA-Tagungen seit 2011 finden Sie unter www.cra-bielefeld.de.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Martin Reker